Biographie

Erste musikalische Ausbildung im Alter von 6 Jahren in der Musikschule Gänserndorf in den Fächern Akkordeon und Trompete.

Später Wechsel auf Tenorhorn und E-Orgel.

Im Alter von 8 Jahren erste Kompositionsversuche.

Mit 10 Jahren entstand der "Ritter-Zoppel-Marsch".

Im Jahre 1979 Aufnahmsprüfung an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Wien im Hauptfach Posaune.

 

In späterer Folge Studium am Konservatorium der Stadt Wien- Hauptfach Jazzposaune bei Prof. Erich Kleinschuster.

Diplomporüfung mit Auszeichnung am Vienna Konservatorium im Jahre 2000 im Fach Komposition, Arrangement und Jazztheorie und im Jahre 2003 Lehrbefähigungsprüfung im Hauptfach IGP ebenfalls mit Auszeichnung.

Im Jahre 1993 Anerkennungspreis des Landes NÖ für besondere Verdienste im Bereich der Musik.

 

Ständiger Substitut beim Bühnenorchester der Staatsoper Wien.

Kapellmeister des MV Auersthal und Bezirkskapellmeister Stv. der BAG Gänserndorf.

 

1985 erste Unterrichtstätigkeit in der MS Deutsch-Wagram, später in den MS Strasshof und Gänserndorf und in den Musikhauptschulenen Dürnkrut und Auersthal.

Seit Oktober 2005 Leiter des Musikschulverbandes Gänserndorf.

 

Bis heute entstanden mehr als 600 Kompositionen. Hauptsächlich im Bereich der Blasmusik.

Jedoch auch für verschiedene Kammermusikensembles, Tanzmusik, Unterhaltungsmusik, div. Jazzformationen und Big Band

geb. 4.2.1965 in Wien

Auf den folgenden Seiten finden sie Informationen über mich und meine Werke

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Peter Platt Erlengasse 8 2230 Gänserndorf 0680/3150619